Kann man schreiben lernen?

Ja, sicher! Von Anfang meines Schreibens an gab es immer wieder Momente, an welchen ich zweifelte und mich fragte, ob ich mich mit meinem Buch zum Affen mache. Freunde sind in solchen Situationen kaum hilfreich - entweder können sie nichts damit anfangen oder bejubelten kritiklos alles, um dich zu stärken. Auf jeden Fall fehlt dir ein glaubhaftes Feedback.

  • Du wünscht Dir eine offene, ehrliche Meinung zu Deinem Schreiben?
  • Du möchtest das Handwerk lernen, spannende Geschichten entwerfen?
  • Du möchtest Deine Lebensgeschichte verarbeiten?

Beginne Deinen Traum vom Schreiben umzusetzen!

 

Ich helfe Dir gerne dabei. Du beginnst von Anfang an, mit Deinen eigenen Ideen, Deinen Figuren zu arbeiten. Mit jeder Lektion wird deine Vision konkreter und Du kommst Deinem fertigen Roman oder Deiner Autobiographie einen grossen Schritt näher. 

Kann man schreiben also lernen? Ja!

 

Und wie funktioniert das?

Mein Kurs findet online statt.

Jede Woche erhältst du eine konkrete Aufgabe von mir, für deren Bearbeitung Du jeweils 6 Tage Zeit hast. Das Ergebnis mailst Du mir zu. Ich werde das Geschriebene persönlich beurteilen, falls nötig Verbesserungsvorschläge machen. Ich liefere Dir also nach jeder Aufgabe ein konkretes Feedback mit Tipps zu Deiner Arbeit. Auch stehe ich Dir als Coachingpartnerin zur Verfügung, wenn du durch den Schreibprozess aufgewühlt wirst.

 

 


Grundkurs „Kreatives Schreiben“

Kursgebühr: 450.- CHF

Beginn: Jederzeit nach Absprache

Dauer: 12 Lektionen

 

Kursinhalt

Egal, ob Du einen Roman, eine Kurzgeschichte oder eine Biographie schreibst: Die Grundlage ist eine Geschichte. In diesem Kurs lernst Du, wie Du aus Deinen Ideen Geschichten machst. Das Hauptaugenmerk wird dabei auf die Entwicklung greifbarer, starker Figuren gelegt. Deine Figuren, sollen nicht nur überzeugen, sondern einprägsam und unvergesslich werden. Dieser Kurs ist für Dich geeignet, wenn Du Dich ernsthaft mit dem Schreiben befassen und das Handwerk erlernen möchtest.

 

Aufgabe 1: Du entwirfst Deine Figur und gibst Ihr unverwechselbare Merkmale.

(Textumfang 1 Seite, Zeitaufwand 1 – 2 Stunden)

Aufgabe 2: Du vertiefst Deine Figur und hauchst ihr Leben ein.

(Textumfang 4 Seiten, Zeitaufwand 3 – 4 Stunden)

Aufgabe 3: Du schlüpfst du in die Figur und siehst die Welt mit ihren Augen.

(Textumfang 3 Seiten, Zeitaufwand 3 – 4 Stunden)

 

Aufgabe 4: Du entwickelt den Gegenspieler deiner Figur.

(Textumfang 3 Seiten, Zeitaufwand 3 – 4 Stunden)

Aufgabe 5: Du entwickelst alle wichtigen Nebenfiguren.

(Textumfang 3 Seiten, Zeitaufwand 3 – 4 Stunden)

Aufgabe 6: Deine Prämisse, Deine Geschichte und Deine Hauptfiguren.

(Textumfang 3 Seiten, Zeitaufwand 3 – 4 Stunden)

Aufgabe 7: Konzeptarbeit – Du erzählst deine Geschichte linear.

(Textumfang 5 Seiten, Zeitaufwand 8 – 10 Stunden)

Aufgabe 8: Konzeptarbeit – Nun geht es in die Kapitel.

(Textumfang 10 Seiten, Zeitaufwand 6 – 10 Stunden)

Aufgabe 9: Konzeptarbeit – Beschreibung eines Schauplatzes.

(Textumfang 3 Seiten, Zeitaufwand 2 – 3 Stunden)

 Aufgabe 10: Romankonzept und Kapitelprüfung

(Textumfang 10 Seite, Zeitaufwand 6 – 8 Stunden)

Aufgabe 11: Arbeit am Konzept und Entwicklung eines Spannungsbogens.

(Textumfang 10 Seite, Zeitaufwand 6 – 8 Stunden)

Aufgabe 12: Die Story beginnt. Sie schreiben einen Prolog.

(Textumfang 5 Seite, Zeitaufwand 6 – 8 Stunden)


Probelektion gefällig?

GEBÜHR: 29.- CHF

(Anrechnung auf etwaige Buchung )

  • Du möchtest gern das kreative Schreiben lernen, einen eigenen Roman entwickeln?
  • Du interessierst Dich für meinen Schreibkurs, aber Du bist nicht sicher, ob das, was Du bekommst, auch zu Dir passt?
  • Ob meine Art, das Schreiben zu lehren und meine Aufgaben für Dich geeignet sind?
  • Ob sich diese Investition lohnt?

-> Mein Vorschlag

Buche für 29.- CHF eine Probelektion, die 1. Aufgabe aus dem Grundkurs.

Lerne mich und meine Arbeitsweise in der Praxis kennen, bevor Du eine Entscheidung triffst.

 

Der Vorteil: Du lernst meine Arbeitsweise kennen und ich Deine. So kann ich Dich auch in einem persönlichen Gespräch gezielt dabei beraten, on der Kurs für Dich geeignet ist.

Natürlich werden die Kosten für die Probelektion bei der späteren Buchung angerechnet. 

 

Was hält Dich noch davon ab, dieses Angebot zu nutzen?

Lass uns gemeinsam an Deinem Buch arbeiten!


Sowohl in der Dichtung als auch im Leben ist es niemals zu spät für eine Korrektur.

Nancy Thayer