Sprache

 

Alle Sprache ist Bezeichnung der Gedanken, und umgekehrt die vorzüglichste Art der Gedankenbezeichnung ist die durch Sprache, dieses grösste Mittel, sich selbst und andere zu verstehen. 

Immanuel Kant

 

Roman

Ein Roman ist eine veredelte Biografie.

Jean Paul 

 

Gedichte

Ein Gedicht ist ein festgehaltener Moment.

Matthias Weser